Berlin Brass Quintet

KONZERT

Freitag, 24. März 2023, 19:30 Uhr, Kulturweberei

 

MITGLIEDER

Dominik Gaus, Trompete

Timofej Stordeur, Trompete
Alexandre Zanetta, Waldhorn
Vladimir Veres, Posaune
Mateusz Dudek, Tuba

Programm

Werke von

Victor Ewald (1860-1935)
Leonard Bernstein (1918-1990)
George Gershwin (1898-1937)

Das genaue Programm folgt in Kürze.

Das Ensemble

Das Berlin Brass Quintet, gegründet im Jahr 2012 von Studierenden der Hochschule für Musik “Hanns Eisler” Berlin und der Universität der Künste Berlin, begeistert mit Facettenreichtum und lässt mit einer ersten CD-Produktion (»United«) aus dem Jahr 2017, mit breitgefächertem Repertoire aufhorchen. Die Mitglieder des Quintetts sind mittlerweile in Orchestern im norddeutschen Raum tätig.

Die Künstler spielen beim Konzerthausorchester Berlin, bei der Staatskapelle Halle, beim Bundespolizeiorchester Berlin oder bei den Berliner Symphonikern.Nach wie vor beschäftigen sich die Musiker leidenschaftlich gerne im Bereich der Kammermusik und erfreuen sich am farbenreichen Klang der Blechblasinstrumente.

Kammermusik Festival

Folgen

Facebook