Liebe Freunde der Kammermusik!

Seit nun fast einem Jahr befinden wir uns in einem Ausnahmezustand. Bis eine neue Normalität einkehrt, möchten wir ein Zeichen setzen und die Musik für Sie und uns weiterklingen lassen. Unter dem Motto “digital & real” werden unsere sechs Konzerte vom 26. Februar bis 5. April in der Aula des Sängerstadtgymnasiums stattfinden. Ein reales Publikum wäre natürlich wünschenswert. Dennoch passen wir uns der momentanen Situation an, indem alle Konzerte professionell mitgeschnitten und am darauffolgenden Sonntag um 18 Uhr digital ausgestrahlt werden. Tickets können Sie hier auf der Homepage erwerben, inklusive eines Codes für die Streamingkonzerte. Eine genaue Beschreibung dafür finden Sie hier.

 

Im Mittelpunkt der Konzerte werden in diesem Jahr die Werke von Komponistinnen stehen. Ganz besonders freuen wir uns über das renommierte Musikerpaar Martin Helmchen und Marie-Elisabeth Hecker, welche einen Höhepunkt in diesem Jahr bilden werden. Außerdem wird das Festival zum Anlass genommen, einen neu erworbenen Flügel der Marke Steinway&Sons einzuweihen. Lassen Sie sich also auf unser Experiment ein und gemeinsam mit uns Neues wagen.

 

Wir freuen uns auf Sie!
Johanna Zmeck und Nassib Ahmadieh

Online Tickets

Eintrittskarten für das Finsterwalder Kammermusik Festival 2021 können zu einem Preis von

15,00 EUR  je Veranstaltung nur über Reservix erworben werden.

Das Programm

Das komplette Programm alle sechs Konzerte in einer übersichtlichen PDF.

Finsterwalder Kammermusik Festival Programm 2021
FKM-Programm 2021 Web.pdf
PDF-Dokument [163.6 KB]

Zu den Sponsoren weiterlesen >

Zum Spendenkonto weiterlesen >

Rückblick weiterlesen >

Kammermusik Festival

Folgen

Facebook