Liebe Freunde der Kammermusik

feiern Sie mit uns das 10. Finsterwalder Kammermusik Festival! Als krönenden Abschluss unserer ersten zehn Jahre wählen wir Johannes Brahms um die Reihe in dieser Form zu beschließen. Kammermusik als Kompositionsform nahm eine große Rolle während Brahms’ gesamten Lebens ein. Seine Werke sind ausgefeilte, sinfonisch anmutende Kunstwerke. So freuen wir uns besonders über das internationale Streichquartett „Marc Aurel“ aus Wien um eine Auswahl seiner Streichquartette zu präsentieren. Unter dem Titel „Gestillte Sehnsucht“ erwartet uns die ungewöhnliche Kombination von Gesang, Viola und Klavier. Einen schönen Kontrast zu der Dramatik in Brahms’ Werken wird es mit dem Duo „The Twiolins“ geben. Den Abschluss gestalten MusikerInnen der Barenboim-Said Akademie Berlin mit einem der berühmten Streichsextette von Johannes Brahms.


Wir freuen uns auf Sie!
Johanna Zmeck und Nassib Ahmadieh

Trailer zum Kammermusik Festival

Videoproduktion: diepiktografen.de

Videoproduktion: Nassib Ahmadieh

Wer das Finsterwalder Kammermusik Festival gern unterstützen möchte.

 

Kammermusik Festival

Folgen

Facebook